BETREUUNGSEINRICHTUNGEN


KIDS AN DER SCHULE

 

KidS an der Schule ist eine erweiterte schulische Betreuung an der Pestalozzischule. Das Angebot umfasst neben der Betreuung am Nachmittag, die Frühbetreuung, einen Mittagstisch sowie das Angebot der sozialpädagogischen Kleinprojekte "Sternpiloten". Aufgrund der katastrophalen Hortplatzsituation im Stadtteil Riederwald und dem intensiven Druck der Elternschaft in der Öffentlichkeit, hat der Verein KidS e.V. gemeinsam mit der Pestalozzischule und dem Ortsbeirat den Antrag auf eine erweiterte schulische Betreuung (ESB) gestellt. Diese gemeinsame Initiative von Schule, Elternschaft, Ortsbeirat und dem Verein KidS e.V. führte zum Erfolg, so dass zum Schuljahresbeginn 2009/2010 sich die Übermittagsbetreuung in eine erweiterte schulische Betreuung "KidS an der Schule" umwandelte.

Die ESB an der Pestalozzischule betreut täglich von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr 70 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren. Auch in den Ferien ist seit dem eine Betreuung von 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr gewährleistet. Die pädagogisch inhaltliche Arbeit entspricht der von KidS Riederwald.

 

FRANKFURTER FLÖHE

Im Rahmen des Kinderkulturprogramms "Frankfurter Flöhe" des Jugend- und Sozialamtes Frankfurt, ist der Verein Kids e.V. 

Ausrichter von Theaterstücken in der Kirchnerschule. Die Planung, Organisation und Koordination wird von der Leitung, bzw.

stellv. Leitung von KidS an der Schule übernommen.

 

SOZIALPÄDAGOGISCHE KLEINPROJEKTE

Im Rahmen  der erweiterten schulischen Betreuung an der Pestalozzischule übernimmt der Verein KidS e.V. die Trägerschaft der Sozialpädagogischen Kleinprojekte, außerdem wurde von uns auch die Trägerschaft der pädagogischen Kleinprojekte  an der Zentgrafenschule in Seckbach übernommen.

Ein sozialpädagogisches Kleinprojekt ist ein zeitlich begrenztes sozialpädagogisches Angebot für Grundschülerinnen und Grundschüler am Ort der Schule, bei denen die Voraussetzungen des § 13 Abs. 1 SGB VIII erfüllt sind. Die sozialpädagogische Förderung in der Schule soll

die schulische und soziale Integration von Schülerinnen und Schüler ermöglichen, deren Bildungsbeteiligung aufgrund von sozialer Benachteiligung eingeschränkt ist. Übergeordnete Ziele sind die Ent- wicklung und Förderung von personalen und sozialen Kompetenzen, der Sprachkompetenz und der Fähigkeit, mit den alltäglichen Anfor- derungen schulischen Lernens angemessen umzugehen. An der Pestalozzischule gibt es zwei Kleingruppen, die aus fünf bis max. sieben Mädchen und Jungen bestehen. Das Angebot findet zweimal

in der Woche für jeweils zwei Stunden am Nachmittag statt. Geleitet werden die Gruppen von je einer pädagogischen Mitarbeiterin, einem pädagogischen Mitarbeiter. Neben den zwei Stunden "face to face"

mit den Kindern, stehen den Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern

je zwei Stunden pro Woche Regiezeit zu Verfügung. Die Koordination der Kleinprojekte wird von der stellvertretenden Leitung der ESB übernommen. Es stehen hierfür 1,25 Stunden in der Woche zur Verfügung. Die Kleinprojekte finden auch in den Schulferien statt.

In dieser Zeit ist eine Bündelung der Stunden möglich.

 

KidS an der Schule

Vatterstraße1

60386 Frankfurt am Main

Telefon 069 21248314

 

Öffnungszeiten:

Der Hort ist täglich von 11.30-17h geöffnet

(nur mit Voranmeldung)

 

Ansprechpartner vor Ort:

Yannik Stemmildt  und Roberta Ferrante

pesta@kids-frankfurt.de

 

Aktuelle Termine:

Unser aktuelles Ferienprogramm für den Sommer 2017 ist hier einsehbar!


Fotos von "KidS an der Schule" per Mausklick


KINDERBERICHTE von "KidS an der Schule"

per Mausklick